Ansaaterde – Lexikon Glossar

Ansaaterde für Samen und Saatgut

Die Aussaaterde oder Ansaaterde ist eine Erdmischung, die speziell auf die Bedürfnisse von Sämlingen angepasst wurde. Sie sollte einen sauren ph-Wert aufweisen. Ansaaterde / Aussaaterde ist im Normalfall steril, leicht und luftdurchlässig und enthält nur sehr wenige Nährstoffe.

Bild- / Foto-Nachweis: Lizenzfrei von Pixabay

Empfehlung Bio Aussaaterde mit Perlite (und Torffrei!):

Plantura Bio-Kräuter- & Aussaaterde, torffrei & klimafreundlich, mit Perlite, 20 L
  • Torffreie Bio-Erde, zugelassen für den biologischen Landbau mit einem pH-Wert von 6,1 bis 6,9
  • Plantura Bio-Kräuter- und Aussaaterde aus 100% natürlichen Rohstoffen: Spart bis zu 60% CO2 in der...

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Empfehlung Aussaaterde 10 Liter:

COMPO BIO Anzuchterde und Kräutererde, Erde für Aussaaten, Kräuter, Stecklinge und Jungpflanzen,...
  • Gebrauchsfertige BIO-Blumenerde inklusive Nährstoffversorgung für bis zu 5 Wochen, Ideal zur...
  • Für gesunde Pflanzen: 100% natürliche und nachwachsende Rohstoffe ohne Torf, Lockere, luftige...

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Einträge