A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Rambler

Unter Rambler versteht der Gärtner robuste und stark wachsende Kletterrosen. Sie können, je nach Klettermöglichkeit, bis zu 8m mühelos lang werden.

Ranke

Aussehen der Ranke (Cirrus): Umbildungen von Sprossachsen, Blattteilen oder Blättern. Sind Faden- oder stängelförmig. Ranken sind sehr empfindlich gegenüber Berührungen.

Raubmilben

Die Herkunft der Raubmilben (Gamasina): Sie gehören zu der Gruppe der Milben und zur Überordnung der Parasitiformes. Schädlinge befallen häufig Haustiere,

Rebschere

Aussehen einer Rebschere: Kurze, handliche Einhandscheren mit zwei Klingen in Bypass-Anordnung die aneinander vorbeigleiten. Werden zum Schneiden von Trieben und dünnen Ästen verwendet.

Remontierschnitt

Ein Remontierschnitt ist besonders in der Staudenpflege erforderlich, denn er beschreibt einen radikalen Rückschnitt der Pflanze.

Rhizom

Der Wurzelstock / Das Rhizom ist ein Wurzelsystem, welches dicht über dem Boden oder unterirdisch quer wächst. Buschwindröschen, Maiglöckchen, Bambus, Ingwer, Spargel und die meisten Iris-Arten.

Rhododendron

Rhododendron ist eine Gattung von immergrünen und laubabwerfenden Sträuchern und Bäumen, die sich durch ihre großen, glänzenden Blätter und dichten Wuchs auszeichnen.

Ringelblume

Die Ringelblume Calendula officinalis ist eine einjährige Pflanze. Robuste und verzweigte Stängel. Weitere Namen: Goldblume, Totenblume oder Marigold.

Rippblatt

Aussehen vom Rippblatt: Rippblätter sind relativ groß und sehr gerippt, die Form der Rippen ist von der jeweiligen Pflanze abhängig.

Rippenfarn

Der Rippenfarn (Blechnum spicant) gehört zur Familie der Blechnaceae, zeichnet sich durch die unterschiedlichsten Formen der Wedel aus. Er wird auch “gewöhnlicher Rippenfarn” oder “Europa Rippenfarn” genannt.

Rispe

Der Begriff Rispe definiert sich wie folgt: Die Rispe hat die Form eines Blütenstands mit verzweigten Seitenachsen.

Rittersporn

Rittersporn ist bekannt für seine hohen, aufrechten Stiele und tief geschnittenen, grünen Blätter. Delphinium kann je nach Sorte unterschiedliche Farben und Höhen erreichen.

Rose

Die Rose kann man als Zierblumen, Hecken oder Schnittblumen verwenden. Sie blühen und riechen gut.

Rosenschnitt

Ist erforderlich, um eine üppige Blütenpracht der Rosen (wie bspw. der Strauchrosen) zu erreichen und beizubehalten.

Rosskastanie

Die Rosskastanie Aesculus hippocastanum ist ein sommergrüner Baum, der Wuchshöhen von 25 bis 30 Metern erreichen kann und bis zu 300 Jahre alt wird.

Rost

Rost ist ein Korrosionsprodukt, welches bei Stahl oder Eisen auftritt, wenn eine Oxidation mit Sauerstoff und Wasser vorliegt.