A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Trollblume

  1. Detailinfos zur Trollblume – Trollius europaeus:
    • Aussehen: Die Trollblume ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die 20 bis 60 Zentimeter hoch wächst. Sie besitzt ein Rhizom als Speicherorgan und mehrere kahle, meist unverzweigte Stängel. Ihre Grundblätter sind gestielt und tief handförmig geteilt, dunkelgrün an der Oberseite und heller an der Unterseite​​.
    • Blüte: Die Blütezeit ist von Mai bis Juli. Die Blüten sind gelb, endständig am Stängel, zwittrig, und weisen einwärts konkave, kugelig zusammenneigende Perigonblätter auf. Der Blütendurchmesser beträgt 2 bis 3 Zentimeter​​.
    • Früchte: Die Trollblume bildet pro Blüte zahlreiche, wenigsamige Balgfrüchte, die bis zu 15 Millimeter lang sind. Die Samen verbreiten sich über Wind, Klett- und Selbstausbreitung​​.
    • Pflege: Die Trollblume bevorzugt feuchte Wiesen, Teich- und Bachränder sowie Gebirgsregionen. Sie gedeiht am besten auf nährstoffreichen, dauerfeuchten Böden​​.
  2. Allgemeine Infos über die Trollblumen:
    • Identifikation: Trollius europaeus ist die einzige in Europa heimische Art der Gattung Trollblumen und gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae)​​.
    • Nutzung: Früher wurde die Trollblume gegen Skorbut eingesetzt. Heute ist sie eine beliebte Gartenpflanze und gilt als Symbol der Grafschaft Glatz, auch bekannt als “Glatzer Rose”​​.
    • Artenvielfalt: Die Art wurde 1753 von Carl von Linné in “Species Plantarum” erstveröffentlicht​​. Die Vielfalt innerhalb der Art ist jedoch begrenzt, da sie die einzige in Europa heimische Trollblumenart ist.
    • Pflege: Die Pflanze benötigt feuchte Standorte und gedeiht in Mitteleuropa besonders gut auf nährstoffreichen, dauerfeuchten Böden​​.
    • Zusammenfassung: Die Trollblume ist eine geschützte Art, aufgrund des Rückgangs von extensiv genutzten Frisch- und Feuchtwiesen sowie deren Trockenlegung​​.

Für weitere Informationen der Trollblume (Trollius europaeus), könnten Sie bspw. die Wikipedia-Seite besuchen: Trollblume – Wikipedia​​.

Ähnliche Einträge