Frostkeimer – Lexikon Glossar

Die Samen einiger Pflanzen brauchen Frost, um keimen zu können – sie nennt man Frostkeimer. Hat man keine Möglichkeit die Samen über den Winter im Freien zu lassen, so kann man sie für Wochen oder Monate im Kühlschrank lagern. Im Frühjahr – bzw. wenn es wärmer wird – weiß dann das Saatgut, dass es keimen soll.

Ähnliche Einträge