Bypass Schere – Lexikon Glossar

Wozu wird eine Bypass Schere benötigt? Um bspw. Trauben zu ernten, Rosen zu schneiden oder tote Äste von Holzgewächsen zu entfernen. Eine Bypasschere ist vor allem bei feinen Arbeiten von Vorteil. Kleinere Äste können mit ihr problemlos entfernt werden.

Eine andere Art der Bypass Schere ist die Amboss-Schere: Sie hat eine scharfe Klinge, die auf eine glatte Metalloberfläche trifft. Siehe auch Infos zur Astschere!

Ast Schere für Baum Äste, etc.:

Angebot
Gardena TeleCut 520-670 B Astschere: Teleskopierbare, kompakte Bypass-Baumschere, ideal zum...
  • Gebrauch: Die Bypass-Astschere von Gardena ist zum Durchtrennen von frischem Holz bis zu einem...
  • Leichte Handhabung: Dank des geringen Gewichts und der längenverstellbaren Hebelarme bleibt der...

Letzte Aktualisierung am 23.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bypass Schere für Reben, Rosen, etc.:

Angebot
Fiskars Bypass-Gartenschere, Plus SmartFit, P541, Für frische Äste und Zweige,...
  • Bypass-Gartenschere für frische Äste, Zweige, Rosenbüsche oder Zierpflanzen bis Ø 2,4 cm,...
  • Hochwertige Verarbeitung: Reibungslose und saubere Schnitte dank Antihaftbeschichtung und...

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ambos Schere mit Getriebe für stärkere Äste etc.:

Angebot
Fiskars PowerGear Amboss-Getriebeastschere für trockene Zweige und Äste, Antihaftbeschichtet,...
  • Amboss-Getriebeastschere für trockene und harte Zweige sowie Äste bis Ø 5 cm
  • Müheloses Über-Kopf-Arbeiten dank leichten Hebelarmen aus glasfaserverstärktem Kunststoff,...

Letzte Aktualisierung am 26.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Einträge